Philosophieren Mit Beispielen Erkl Rt

Kommentar zu schreiben

Hier ist das Treffen des Glaubens und Petschorina geschehen. «Ich wurde in die Weinallee vertieft, die in die Grotte führt; mir war es traurig. Ich dachte an jene junge Frau, mit dem Muttermal auf der Wange, über die mir der Doktor sagte. Warum sie hier? – Ob auch jene? Und warum denke ich. Was sie? Und warum bin ich sogar so darin überzeugt? Ob es Frauen mit dem Muttermal auf den Wangen ist wenig! So ich überlegend ist zur Grotte herangekommen. Ich sehe: im kühlen Schatten seines Bogens, auf der Steinbank sitzt die Frau im strohigen Hut, eingehüllt vom schwarzen Umschlagtuch, den Kopf auf die Brust sinken gelassen, schloss der Hut ihre Person. Ich wollte schon zurückkehren, um ihr Träumen nicht zu verletzen, wenn sie auf mich geblickt hat.

Hier, bei der Quelle geschieht das Treffen Gruschnizki und Prinzessin Meri. beobachtet diese Szene: «Ich bin näher herangekommen und wurde für den Winkel der Galerie verborgen. In diese Minute hat Gruschnizki das Glas auf den Sand fallen gelassen und steigerte sich, damit sich es zu beugen, zu heben: das kranke Bein störte es. ! Wie er fertigbrachte, sich auf die Krücke stützend, und ist alles vergeblich. Seine ausdrucksvolle Person äußerte das Leiden in der Tat.